CD-Lichtstab

Eine Art “Lichtstab” – ein eher kurioses Objekt, das erst nach und nach Gestalt annahm. Aufgrund der Dimensionen schwer zu fotografieren. Für den Zusammenhalt sorgen in den Kupfer- und Messingrohren verlaufende Gewindestangen, die Standfestigkeit ergibt sich durch das massive Teil eines alten Gasgeräts, das auch die Anschlussbuchse beherbergt, mit einem Wandfutter (Kaminrohr) als Standfläche. Die alten CDs stammen alle aus eigenen Restbeständen.

Höhe: 105 cm, Breite (am Fuß): 17 cm

Mit LED-Streifen und Abdeckung, Anschlussleitung ansteckbar (Buchse), Netzteil mit Eurostecker, ohne Zwischenschalter.

Der CD-Lichtstab muss für einen Austausch der LED-Streifen weitgehend zerlegt werden. Ein , Aufgrund dieser Einschränkung und , was eine erheblichen Nachteil

Preis: Auf Anfrage. Zu berücksichtigen ist, dass der CD-Lichtstab für einen Austausch der LED-Streifen weitgehend zerlegt werden muss.